0
Noch kein Artikel im Warenkorb!
Hans-Peter Berger
HPB-Torwartakademie > Hans-Peter Berger

Sein eigener Weg war alles andere als einfach und doch hat es der Salzburger Hans-Peter Berger zu einem der besten und erfolgreichsten Torhüter Österreichs geschafft.

Was wenig mit Glück, vielmehr mit Ehrgeiz, stetiger Weiterentwicklung und harter Arbeit zu tun hat. Schon als Fünfjähriger stand er im Tor, wechselte mit zwölf Jahren in den Nachwuchs des damaligen Spitzenklubs Austria Salzburg. Berger durchlief sämtliche ÖFB-Auswahlmannschaften, holte bei der U-16-EM 1997 für Österreich den Vize-Europameistertitel und wurde zum besten Torhüter des Turniers gewählt. Nach sechs Jahren in der zweiten österreichischen Leistungsstufe feierte er mit SV Ried den Aufstieg in die Bundesliga. 432 Pflichtspiele hat der ehemalige „Torhüter der Liga“ seither in den höchsten Spielklassen absolviert, schaffte mit dem Wechsel zum SC Leixoes auch den Sprung ins Ausland.

Stationen als Torhüter

1999 – 2000
WSG Wattens

2000 – 2003
Bad Bleiberg

2003 – 2004
LASK Linz

2004 – 2008
SV Ried

2008 – 2010 
Leixões (Portugal)

2010 – 2012
Admira Wacker

2012 – 2014
Pasching/Lask

2014 – 2016
TSV Hartberg

2016 – 2016
USK Anif

2016 – 2017
Grödig

2017 – 2018
SK Altheim

2018 – heute
SAK 1914

SOMMERCAMP 2020Jetzt Plätze sichern

Sichert euch bereits jetzt euren Platz in einem unserer Sommercamps 2020 – nur für Torhüter!

Alle Infos...